Gedenkstätte Dachau

f
Мемориальный музей Дахау, мемориал памяти в баварском г. Дахау на территории бывшего концентрационного лагеря – был первым в фашистской Германии, открыт 22 марта 1933 г. на бывшем оружейном заводе. В центре мемориала установлен монумент, возведены символические памятники трёх конфессий – католической, иудейской, евангелической. Здесь находился в заключении пастор Мартин Нимёллер Niemöller Martin, Bekennende Kirche, Arbeit macht frei

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Gedenkstätte Dachau" в других словарях:

  • KZ-Gedenkstätte Dachau — Luftbild der Anlage Die heutige Gedenkstätte (ehemaliges Wirtschaftsgeb …   Deutsch Wikipedia

  • Dachau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Dachau — Dạ|ch|au: Stadt in Bayern. * * * Dạchau,   1) Kreisstadt in Bayern, Große Kreisstadt, 505 m über dem Meeresspiegel, 36 300 Einwohner; im tertiären Hügelland am Rand des Dachauer Mooses (ein rd. 18 000 ha großes Niedermoorgebiet) an der Amper… …   Universal-Lexikon

  • Dachau-Preis für Zivilcourage — Der Dachau Preis für Zivilcourage wurde von der Stadt Dachau anlässlich des 1200jährigen Stadtjubiläums im Jahre 2005 gestiftet. Mit ihm will die Stadt Personen ehren, „die sich mit Mut, Phantasie und Engagement für die Rechte von Verfolgten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Konzentrationslager Dachau — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • KZ Dachau — 48.27027777777811.468055555556 Koordinaten: 48° 16′ 13″ N, 11° 28′ 5″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Internationales Dachau-Komitee — Das Comité International de Dachau (CID) ist die Organisation der ehemaligen Häftlinge des KZ Dachau. Inhaltsverzeichnis 1 Gründung im Jahr 1945 2 Wiedergründung mit internationaler Vernetzung 3 Literatur 4 Referenzen // …   Deutsch Wikipedia

  • Comité International de Dachau — Das Comité International de Dachau (CID) ist die Organisation der ehemaligen Häftlinge des Konzentrationslagers Dachau bei München. Inhaltsverzeichnis 1 Gründung im Jahr 1945 2 Wiedergründung mit internationaler Vernetzung 3 Dachauer Hefte …   Deutsch Wikipedia

  • Versöhnungskirche (Dachau) — Versöhnungskirche Eingang …   Deutsch Wikipedia

  • Pfarrerblock (KZ Dachau) — Pfarrerblock, auch Priesterblock, wurden in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern jene Baracken (euphem: Wohnblocks) genannt, in denen Geistliche verschiedener Konfessionen und verschiedener, größtenteils aber polnischer, Nationalität… …   Deutsch Wikipedia

  • KZ-Friedhof Dachau Leitenberg — Der KZ Friedhof Dachau Leitenberg im Dachauer Ortsteil Etzenhausen ist seit 1959 ein Friedhof für einen Teil der Opfer des Konzentrationslagers Dachau bei München. Der ursprünglich 1945 von der SS als Massengrab angelegte Gräberort Leitenberg… …   Deutsch Wikipedia

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.